Fergus' Kochbuch, Inhaltsverzeichnis und Navigation

Rezept Nr. 20
Fleischwurst, Wincheringer Winzer Wurst (WWW)


Überliefert von Richard Schneider, Wincheringen, Obermosel
Fleischwurst
Zutaten für 4 Gläser zu je 200 ml:
600 g fettes Schweinefleisch
(z.B. Halsgrat oder Schulter mit Schwarte)
200 g Lardons
(geräucherter Schweinebauch, gewürfelt)
3-4 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 TL Basilikum (getrocknet)
Salz, Pfeffer

Zeiten:
Vorbereitung ca. 30 Minuten
Ruhe 2 Stunden 

Und so wird's gemacht:
1. Fleisch mit der Schwarte in einen Topf geben, 0,7 Liter Wasser angießen, einen gestrichenen Esslöffel Salz zugeben und ca. 30 min kochen. Herausnehmen und kleinschneiden (ca. 3 cm Würfel). Die Fleischbrühe aufbewahren.

2. Die Zwiebeln kleinschneiden. Den gewürfelten Schweinebauch (Lardons) in einer Pfanne mit etwas Öl leicht anrösten. Die gerösteten Lardons mit einer Gabel herausfischen und beiseite stellen. In dem verbleibenden Fett die kleingeschniittenen Zwiebeln auf kleiner Flamme leicht rösten.
  
Fleischwurst 3
3. Fleisch zusammen mit den Lardons und den Röstzwiebeln durch einen Fleischwolf drehen oder mit einer Küchenmaschine kleinmahlen (Bild rechts), nach und nach soviel Brühe angießen, bis unter ständigem Umrühren ein sämiger, nicht zu flüssiger Brei entsteht. 
Die Knoblauchzehe hinein quetschen, Basilikum zugeben und 
pfeffern! Gut durchmischen!

4. Die Wurstmasse in 200 ml Gläser mit Schraubverschluss abfüllen. Die Glasränder mit einem Küchentuch gut abwischen.

5. Die Gläser verschließen, in einen Topf geben, mit Wasser auffüllen bis die Gläser bedeckt sind und 2 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Die 'WWW' erweist sich als vorzügliche Streichwurst und ist ungeöffnet, in kühler und dunkler Umgebung mehrere Monate haltbar!